×
Ricarda-Huch-Schule Kiel





Geschichte

Lehrkräfte

Fachvorsitz: Henning Ohlf

Allgemeines

Unsere Schule bietet in der Mittelstufe einen bilingualen Bildungsgang an, was bedeutet, dass unsere Schülerinnen und Schüler bei entsprechender Eignung ab der 7. Jahrgangsstufe die Möglichkeit haben, im Fach Geschichte (wie auch im Fach Geographie) zwischen deutsch- und englischsprachigem Sachfachunterricht zu wählen.

Entscheidet man sich für Deutsch als Unterrichtssprache, so wird der Geschichtsunterricht in den Klassenstufen der Mittelstufe zweistündig erteilt. Die Schülerinnen und Schüler lernen im Fach Geschichte folglich unter denselben Bedingungen wie an allen anderen Kieler Gymnasien.

Findet der Geschichtsunterricht dagegen auf Englisch statt, so erhalten die Schülerinnen und Schüler im Laufe der Mittelstudfe zusätzliche Unterrichtsstunden. Auf diese Weise ist es möglich, den besonderen Anforderungen des fremdsprachlichen Sachfachunterrichts gerecht zu werden, denn der bilinguale Geschichtsunterricht ist den Vorgaben des Lehrplans Geschichte genauso verpflichtet wie der unserer deutschsprachigen Lerngruppen. Das bedeutet, dass auch hinsichtlich der Leistungsmessung die für das Fach Geschichte relevanten Kompetenzen im Fokus stehen – Englisch ist zwar Unterrichtssprache, nicht aber Unterrichtsgegenstand.

Ob nun im deutschsprachigen oder aber im bilingualen Bildungsgang, die Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Geschichte sind bemüht, den Anforderungen eines modernen, kompetenzorientierten Geschichtsunterrichts gerecht zu werden.

Weitere Informationen