Ricarda-Huch-Schule - Kiel

Informationen zum Wahlpflichtunterricht

Grundsätzliches

Die Ricarda-Huch-Schule bietet im Wahlpflichtbereich für die Klassenstufen 8 und 9 die dritte Fremdsprachen Latein bzw. Französisch sowie das Fach MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) an. Der Unterricht findet in den drei Fächern vierstündig stat, alle Fächer werden auf vergleichbarem Niveau unterrichtet und in allen Fächern werden die gleiche Anzahl an Leistungsnachweise gefordert.

Hinweise zur Entscheidung

Vor der endgültigen Entscheidung sollten folgende Überlegungen von jeder Schülerin und jedem Schüler sowie deren Eltern angestellt werden:

Schülerinnen und Schüler, die eine Belegung des sprachlichen Profils in der Oberstufe anstreben, wird dringend empfohlen, die dritte Fremdsprache zu wählen, weil sie andernfalls riskieren, das sprachliche Profil nicht belegen zu können, da nicht garantiert werden kann, dass beide Sprachen (Latein und Französisch) als Kernfach angeboten werden können.