Ricarda-Huch-Schule - Kiel

Wirtschaft/Politik

Lehrkräfte

Fachvorsitz: Stefan Bichow

Allgemeines

Das Ziel des Unterrichts im Wirtschaft/Politik ist es, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu mündigen Bürgerinnen und Bürgern zu unterstützen. Anhand aktueller soziologischer, politischer und wirtschaftlicher Sachverhalte und Herausforderungen verstehen sie allgemeinere Zusammenhänge, die unser aller Zusammenleben bestimmen. Sie lernen, sich diese Sachverhalte selbständig zu erschließen, sich darauf aufbauend ein differenziertes Urteil zu bilden und anschließend selbstbestimmt im Rahmen einer demokratischen Ordnung zu handeln. Wir unterrichten das Fach an unserer Schule ab der 9. Klassenstufe.

Beitrag zur Berufsorientierung

9. Klasse

10. Klasse

11. Klasse

Praktika

Das Betriebspraktikum in der 9. Klassenstufe und das Wirtschaftspraktikum in der 10. Klassenstufe ermöglichen erste Einblicke in die Arbeitswelt und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Um diese Erfahrungen angemessen zu reflektieren, wird jeweils ein benoteter Praktikumsbericht angefertigt, der im Fach Wirtschaft/Politik abzugeben ist.

Betriebspraktikum

Das Betriebspraktikum ist ein Baustein für den beruflichen Bildungsauftrag des Gymnasiums und dient dem ersten Hineinschnuppern in das Berufsleben. So sollen den Schülerinnen und Schülern Einsichten, Kenntnisse und Fertigkeiten im technisch-wirtschaftlichen und gesellschaftlich-politischen Bereich vermittelt werden, die zur Grundbildung gehören.

Bei dem Betriebspraktikum geht es nicht in erster Linie darum festzustellen, ob man für einen bestimmten Beruf geeignet ist, sondern darum, den Schülerinnen und Schülern Orientierungswissen für ihre eigene berufliche und persönliche Entwicklung zu vermitteln. Idealerweise suchen sich die Schülerinnen und Schüler ihren Praktikumsplatz in einem Betrieb, für dessen Tätigkeitsbereiche sie sich interessieren. Der Vergleich von Vorstellung und Wirklichkeit ermöglicht einen Erkenntnisgewinn, mit dem spätere Berufswünsche häufig realistischer hinterfragt werden.

Die Dauer des Betriebspraktikums beträgt zwei Wochen. Für ein Betriebspraktikum ist häufig schon ein gutes Bewerbungsschreiben vonnöten. Deshalb wird im Deutschunterricht bereits im Vorwege das Thema Bewerbung und Bewerbungsmappe behandelt.

Wirtschaftspraktikum

Fachanforderungen