Ricarda-Huch-Schule - Kiel

Chemie

Die Ricarda-Huch-Schule – eine Schule, an der die Chemie stimmt

Lehrkräfte

Fachvorsitz: Dr. Andreas Kindt

Allgemeines

Chemie ist, wenn’s knallt und stinkt!

Das trifft zweifellos auf Silvester zu, aber Chemie ist noch viel mehr: Es ist zunächst einmal das einfachste Fach an der Schule, denn Chemie ist vollkommen logisch und daher immer nachvollziehbar. Außerdem ist die Wissenschaft von den Stoffen und deren Zusammensetzung in unserem Leben allgegenwärtig, so dass der Ausspruch: Da ist ja Chemie drin! vollkommen richtig ist. Stoff und Farbe des T-Shirts, das Armaturenbrett im Auto, der Nagellack, die Tagescreme, das Waschmittel, die Nahrungsmittel wie Zucker, Mehl, Milch, Fleisch, Butter, Salz und Saures sowie jede Menge weiterer Gegenstände aus dem Alltagsleben bilden stets die Ausgangspunkte für einen anschaulichen Chemieunterricht.

Ziel unseres Chemieunterrichts ist es, diese Kontexte für jede Schülerin und jeden Schüler mithilfe interessanter Experimente und einleuchtenden Modellen erlebbar und verständlich zu machen. In Verbindung mit den Fächern Biologie und Physik leistet das Fachkollegium damit einen entscheidenden Beitrag zum Aufbau einer fundierten naturwissenschaftlichen Grundbildung für alle Schülerinnen und Schüler.

Dafür sind unsere beiden modernisierten Chemie-Räume bestens ausgestattet, und auch unsere gut sortierte Sammlung, die kontinuierlich erweitert wird, ermöglicht eine Vielzahl anschaulicher Schüler-Experimente.

Weitere Informationen