Ricarda-Huch-Schule - Kiel

Philosophie

Lehrkräfte

Fachvorsitz: Ulrike Kinder

Wochenstunden, Leistungsüberprüfung und Themen

Jahrgang

Wochenstd.

LN

Tests

Themen

5 2 - nach Abspr.
8 2 - nach Abspr.

eA: Diese Eintragungen gelten, wenn das Fach als Kernfach oder Profilfach auf erhöhtem Anforderungsniveau unterrichtet wird.

LN: Anzahl der Leistungsnachweise (Klassenarbeiten, Klausuren oder Ersatzleistungen) im Schuljahr

Bücher, Materialien und allgemeine Informationen

Jahrgang

Bücher

Materialien

Weitere Informationen

5 -
  • 1 * Nr. 25
-
8 -
  • 1 * Nr. 25
-

eA: Diese Eintragungen gelten, wenn das Fach als Kernfach oder Profilfach auf erhöhtem Anforderungsniveau unterrichtet wird.

Allgemeines

Das Wort Philosophie ist griechischen Ursprungs und wird häufig mit „Liebe zur Weisheit“ übersetzt. Zu dieser „Liebe zur Weisheit“ gehört insbesondere das Fragenstellen, Nachdenken, Hinterfragen. Nach Kant lassen sich die philosophischen Fragestellungen in den folgenden vier zusammenfassen:

Auch wir setzen uns im Philosophieunterricht mit diesen Fragen und den zugehörigen Problemstellungen auseinander.

Beispielhafte Fragestellungen aus den verschiedenen Jahrgangsstufen

Klasse 5

Klasse 8

Klasse 9

Oberstufe

Der Philosophieunterricht fördert in der Auseinandersetzung mit diesen Themen die Fähigkeit zum selbstständigen und konsequenten Denken und kann damit Orientierung im Urteilen und Handeln bieten.

An der Ricarda-Huch-Schule wird Philosophieunterricht jeweils zweistündig in den Klassenstufen 5, 8 und 9 sowie der Oberstufe erteilt. Da die Schüler und Schülerinnen entweder das Fach Philosophie oder Religion belegen, wird bei der Anmeldung um das Ausfüllen eines entsprechenden Formulars gebeten.

Lehrpläne