Ricarda-Huch-Schule - Kiel

Musik

Lehrkräfte

Fachvorsitz: Hans-Joachim Kempcke

Wochenstunden, Leistungsüberprüfung und Themen

Jahrgang

Wochenstd.

LN

Tests

Themen

5 2 - nach Abspr.
6 2 - nach Abspr.
7 2 - nach Abspr.
9 2 - nach Abspr.
10 2 2 nach Abspr.
  • Musik und ihre Gestaltungsprinzipien
  • Musik im 20. Jahrhundert
11 2 2 nach Abspr.
  • Musik und ihr historischer Kontext
12 2 2 nach Abspr.
  • Musik und ihre Deutung

eA: Diese Eintragungen gelten, wenn das Fach als Kernfach oder Profilfach auf erhöhtem Anforderungsniveau unterrichtet wird.

LN: Anzahl der Leistungsnachweise (Klassenarbeiten, Klausuren oder Ersatzleistungen) im Schuljahr

Bücher, Materialien und allgemeine Informationen

Jahrgang

Bücher

Materialien

Weitere Informationen

5 -
  • 1 Schnellhefter
  • Papier (A4, lin.)
  • Notenpapier A4
-
6 -
  • 1 Schnellhefter
  • Papier (A4, lin.)
  • Notenpapier A4
-
7 -
  • 1 Schnellhefter
  • Papier (A4, lin.)
  • Notenpapier A4
-
9 -
  • 1 Schnellhefter
  • Papier (A4, lin.)
  • Notenpapier A4
-
10 -
  • 1 Schnellhefter
  • Papier (A4, lin.)
  • Notenpapier A4
-
11 -
  • 1 Schnellhefter
  • Papier (A4, lin.)
  • Notenpapier A4
-
12 -
  • 1 Schnellhefter
-

eA: Diese Eintragungen gelten, wenn das Fach als Kernfach oder Profilfach auf erhöhtem Anforderungsniveau unterrichtet wird.

Allgemeines

Der Musikunterricht an der Ricarda-Huch-Schule bietet als Besonderheit die Möglichkeit an, ab der 5. Klasse bei Eignung und freien Plätzen den Unterricht in einer Bläserklasse beginnen zu können. Es gibt aber auch normalen Unterricht ab der 5. Klasse. In beiden Unterrichtsformen wird Wert darauf gelegt, dass die Schüler/innen durch eigenes Erleben und Erproben in die Lage versetzt werden, die elementaren Grundlagen der Musik erfahren und erkennen zu können, um letztlich - nach Schulabschluss - mit Verständnis und Genuss am kulturellen Leben teilnehmen zu können.

Opern-, Musical- und Konzertbesuche, Vorträge und Besuche durch Theaterpädagogen, Komponisten und Musiker ergänzen den Musikunterricht und führen die Schüler auch an das öffentliche musikalische Leben in Kiel und Umgebung heran. Außerdem besteht eine Kooperation mit dem Musikwissenschaftlichen Institut, wodurch die Schüler/innen bei der Veranstaltung Chiffren neueste Musik in Konzerten und Vorträgen erfahren und erleben können.

Zusätzlich zum durchgängig zweistündigen Unterricht gibt es für alle Schüler/innen die Möglichkeit sich an den nachfolgend aufgeführten musikpraktischen Arbeitsgemeinschaften zu beteiligen, die speziell für unterschiedliche Leistungs- und Altersgruppen eingerichtet sind:

Fachanforderungen