Ricarda-Huch-Schule - Kiel

Erasmus+: EUROPA hält zusammen

Youth and Healthy Habits

Jugend und gesunde Lebensweise, so lautet der Titel unseres aktuellen Erasmus-Projekts, gefördert durch die Europäische Union.

Partnerschulen in Estland, Ungarn und Frankreich arbeiten gemeinsam mit unserer Schule seit November 2014 eng zusammen. Das erste Treffen findet in Lorient (Bretagne) statt, wo unsere Schülerinnen und Schüler eine Woche lang in Gastfamilien wohnen und praktisch an dem Projektthema arbeiten. Man kann man die Aktivitäten leicht online verfolgen. Das Folge-Treffen findet in Kiel statt, u.a. wieder mit sportlichen Aktivitäten und einem gemeinschaftlichen Kochkurs! Das Abschlusstreffen in Ungarn dient der Bewertung sowie der Planung neuer Vorhaben.

Ein engmaschiges Netz von Begegnungen zwischen den Jugendlichen und den Lehrkräften, von gemeinsamer Arbeit und dem Austausch untereinander hat bislang zu erfreulichen Ergebnissen geführt. Wenn Schülerinnen und Schüler, Eltern oder Lehrkräfte einmal diese Art der europäischen Zusammenarbeit erlebt und mitgestaltet haben, haben sie oft kostbare Erfahrungen gesammelt. Die aktuellen Themen und das Englische als gemeinsame Verkehrssprache halten die Partnerschulen wie ein gemeinsames Band zusammen. Auch die nun schon über 21 Jahre andauernde Tradition mit ihren vielfältigen Kontakten in Europa trägt immer wieder Früchte. So meldete z.B. eine ehemalige Partnerschule aus Granada/Spanien ihr Interesse an einer erneuten Zusammenarbeit an.

Gemeinsam arbeiten zurzeit Lehrkräfte unserer Schule mit denen anderer Partner an der Planung eines neuen Projektes.

Übersicht über unsere bisherigen Projektpartner

  1. 2014 – 2017: Pärnu (Estland), Budakeszi (Ungarn), Lorient (Frankreich)
  2. 2013 – 2015: Aarhus (Dänemark), Istanbul (Türkei)
  3. 2010 – 2012: Aarhus (Dänemark), Granada (Spanien), Jaworzno (Polen), Valasske Klobouky (Tschechische Republik)
  4. 2008 – 2010: Aarhus (Dänemark), Tallinn (Estland), Jaworzno (Polen), Turin (Italien), Granada (Spanien)
  5. 2004 – 2007: Poznan (Polen), Tallinn (Estland), Newport (Großbritannien)
  6. 2001 – 2004: Alcamo (Italien), Dokkum (Niederlande), Sczecin (Polen), Kongsberg (Norwegen)
  7. 1996 - 1999: Kongsberg (Norwegen), Bruneck (Italien)

(1996 – 2015: Comenius, ab 2015: Erasmus+)